Meine Spezialgebiete sind Shiatsu und Pflanzenheilkunde sowie Dunkelfeld Vitalblut-Diagnostik.

Shiatsu ist eine wunderbare Behandlungsmethode, bei der Sie bewegt, berührt und begleitet werden. Shiatsu wertet nicht, denn der Mensch ist in jeder Situation vollkommen. Shiatsu begleitet und unterstützt Sie in Ihrer Lebenssituation, die sich auch in Schmerzen ausdrücken kann. Ich erspüre Ihre Energien mit hoher Achtsamkeit und gehe mit behutsamen Berührungen darauf ein. Durch die intensive Präsenz haben Sie die Möglichkeit, tief zu entspannen und sich wahrzunehmen. Durch diese Tiefenentspannung werden Ihre Selbstheilungskräfte angeregt und Heilung kann beginnen. www.shiatsuhaus.de.

In der Pflanzenheilkunde bediene ich mich überwiegend der Phytotherapie, Spagyrik, Bachblütentherapie (Edward Bach) und Urtinkturen. Während meiner Ausbildung in schamanisch inspirierter Heilkunde erlernte ich zusätzlich alte, traditionelle Heilweisen wie Heilen durch innere Bilder, Besprechen von Warzen und Gürtelrose, Heilrituale, Traumdeutung, Alchemie und energetische Arbeit.

Ich biete eine Jahresausbildung zur Kräuterfachfrau/zum Kräuterfachmann an, www.kraeutermagie.com.

Dunkelfeld Vitalblut-Diagnostik nach Prof. Dr. Günther Enderlein
Bei dieser Methode wird ein frischer Blutstropfen unter dem Dunkelfeldmikroskop untersucht. Sie können das Geschehen über den Bildschirm verfolgen und es mit mir besprechen. Die Dunkelfeldblutdiagnose ist eine Hinweisdiagnostik, die krankhafte Veränderungen der roten und weißen Blutkörperchen, Störungen bei der Durchblutung (Gefahr für Thrombose, Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall), Sauerstoffmangel, Entgleisung des Säure-Basen-Gleichgewichts, Verwertungsstörungen, Darm- und Organbelastungen usw. aufzeigt. Dadurch können Krankheiten häufig erkannt werden, lange bevor sie ausbrechen und zu Beschwerden führen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.